Bahntrassenradeln – Details

Europa > Belgien > Normalspurbahnen SNCB > BE 028a
 
BE 028a Brüssel: ehem. Gbf Thurn en Taxis
Streckenlänge (einfach): ca. ? km
Oberfläche:

überwiegend wg. / Schotter

Status / Beschilderung: keine Wegweisung
Eröffnung des Radwegs:
Route: Brüssel Laeken/Laken
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Spoorlijn 28A (nl)
14.08.2021

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Westlich des früheren Lakener Rathauses am Émile Bockstael-Platz …

… zweigt von der Tielemansstraat (Rue Tielemans) ein Weg …

… parallel zur in Tieflage verkaufenden Linie 28 ab, …

… zu der es in Kurven steil hinab geht.

Ein Stück verläuft parallel zur Linie 28, …

… dann folgt man an der Rampe zur Charles Demeerstraat (Rue Charles Demeer) dem linken Weg.

An einer Bank zweigt nach links eine Stichstrecke …

… zu einem Spielplatz ab, …

… an dem ein offener Güterwaggon abgestellt wurde.

Der Hauptweg unterquert die Charles Demeerstraat.

Hier gibt es eine weitere, steilere Rampe hoch zur Straße (Blick zurück).

Direkt unter der zweigt nach rechts ein Weg zur Belgicalaan (Boulevard Belgica) ab.

Unter der Brücke Jean Dubrucqlaan (Avenue Jean Dubrucq) …

… befindet sich ein Platz mit Sportgeräten.

Hinter der Brücke zweigt nach rechts ein Weg zur Jubelfeestlaan (Boulevard du Jubilé) ab, …

… die hinter den Gewächshäusern eines Gemeinschaftsgartens …

… unterquert wird.

An der Brücke wurde 2021 gerade gearbeitet.

Das Gelände des früheren Güterbahnhofs wurde als Park gestaltet.

Blick auf die überdachten Bahnsteige und die renovierten Hallen des Güterbahnhofs.

Schräg links führt ein Weg etwa im Gleisverlauf …

… an Bürogebäuden vorbei …

… zur Kreuzung Redersplein (Place des Armateurs) / Havenlaan (Avenue du Port).

Auf der Bahnspur der Redersbrug parkt eine Lokomotive.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Startseite    Sitemap    Datenschutz    Impressum

(c) Achim Bartoschek 2000-2021
Letzte Überarbeitung: 24. Oktober 2021

www.achim-bartoschek.de/details/be028a.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/be028a.htm