Bahntrassenradeln – Details

Europa > Frankreich > Gard > FR 30.01
 
FR 30.01 Voie Verte de la Vaunage: Caveirac – Calvisson
Streckenlänge (einfach): ca. 19,3 km
Oberfläche:

asph. (Breite 3 m)

Eisenbahnstrecke: 817 000 / Sommières – Saint-Césaire; ? km (? mm)
Eröffnung des Radwegs:
Route: Caveirac (westl. von Nimes) – Langlade – St-Dionisy – Calvisson – Sommières
Externe Links (Radweg): Datenblatt AF3V (fr)
20.01.2015

Trassenstatistik: Gesamtweg
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status
1 43.77820, 4.09354
[N43° 46' 41.52" E4° 5' 36.74"]
43.82261, 4.26752
[N43° 49' 21.40" E4° 16' 3.07"]
19,3 km

Trassenstatistik: Bahntrassenabschnitte
Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status


Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Der Anfang der Strecke an der D 40 in Caveirac (10 km westlich von Nimes).
Dort gibt es 35 Parkplätze.

Nach ca. 800 m: Straßen- und Wegeübergänge sind farblich abgesetzt,
es gibt auf der gesamten Strecke einen Mittelstreifen.

Picknickstelle mit Tisch bei km 2,5.

Kurz vor dem Ort Langlade Km 3,5 (Blick zurück).

Hinweistafel in der Nähe des ehemaligen Bahnhofs von Langlade.

Der ehemalige Bahnhof von Langlade beherbergt heute eine öffentliche Bücherei.

Hinter dem Ort.

Holzbalken sollen die Fahrt vor Straßenkreuzungen abbremsen.

Straßenquerung D 737.

Nahe Saint-Dionisy (Blick zurück).

Brücke über einen kleinen Fluss (Blick zurück).

Kurz vor Calvisson: Hier wurde im September 2007 eine Unterführung
unter die stark befahrene D 40 gebaut.

Im ehemaligen Bahnhof von Calvisson ist eine Schule untergebracht.

Hinter Calvisson gibt es eine weitere Unterführung unter die D 40,
danach geht es schnurgerade in Richtung Sommières (12 km; Blick zurück).

An der Cooperative von Congénies musste der Radweg einem Kreisel weichen (Blick zurück).

Ehemaliger Bahnhof von Congénies.

In westlicher Richtung geht es wieder geradeaus.
Bei Mistral kann die Rückfahrt sehr anstrengend werden.

Im Frühjahr blühen entlang des Weges viele Blumen.

Einschnitt mit Brücke nahe Junas.

Anschließend folgt eine Straßenbrücke über die D 105 (Blick zurück).

In Sommières befindet sich im Kreisverkehr D 35 / D 110 ...

... das Modell einer Bahn mit Tunnel, Wassertankstelle ...

... und zwei Gleisstücken.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 31. Oktober 2017

www.achim-bartoschek.de/details/fr30_01.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/fr30_01.htm