Bahntrassenradeln – Details

Europa > Polen > Zachodniopomorskie > PL 01.07
 
PL 01.07 Myslibórz – Barlinek – Choszczno
Streckenlänge (einfach): ca. 57,2 km (davon ca. 41,4 km auf der ehem. Bahntrasse); weitere 6 km geplant
Oberfläche:

asph.

Status / Beschilderung: Wegweisung als Teil der Radroute 20.
Eröffnung des Radwegs:
  • 10. Oktober 2018 (Dzikowo – Barlinek)
  • ca. Ende 2018 (Barlinek – Wierzchno)
  • November 2020 (Sulimierz – Mostkowo und Wierzchno – Choszczno)
Planungen:

Bei Sulimierz werden zurzeit 2,8 km und südwestlich von Myslibórz weitere 3,2 km ausgebaut. [August 2023]

Messtischblätter: 2857, 2858, 2957, 3056, 3057
Route: Myslibórz/Soldin (teilw. geplant: –) Sulimierz/Adamsdorf – Mostkowo/Chursdorf – Dzikowo/Dieckow – Barlinek/Berlinchen – Wierzchno/Berndtshöhe – Pelczyce/Bernstein – Plotno/Blankensee – Lubiana/Alt-Libbehne – Zamecin/Sammenthin – Choszczno/Arnswalde
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Bahnstrecke Grzmiaca–Kostrzyn
03.09.2023

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


Bearbeitungsbeginn: Beginn des Radwegs westlich von Sulimierz.

In Richtung Myslibórz war der Weg im Juni 2023 noch im Bau.

Südwestlich der Umleitung ist die Trasse durch eine Schnellstraße unterbrochen;
die Radroute macht einen Schlenker über Glazów.

Blick auf Sulimierz mit Kirche.

Der ehem. Bahnhof …

… wird auf der Straßenseite umfahren, …

… anschließend geht es zurück auf die Trasse.

15 km bis Barlinek, 27 bis Pelczyce.

Flacher Damm mit Geländer.

Nördlich des Ortes kreuzt eine Straße.

Längerer Damm.

An diesem Querweg lässt sich gut die Grenze zwischen zwei Bauabschnitten erkennen.

Der Weg verläuft durch Felder …

… und passiert mit einer Rechtskurve den Ort Mostkowo

Brücke östlich von Dzikowo.

Der Weg verläuft in etwa parallel zur Straße 156, …

… von der man aber meist so gut wie nichts mitbekommt.

Flacher Damm.

Vor Barlinek gab es einen Rangierbahnhof, …

… von dem hinter diesem Querweg …

… ein Anschlussgleis (teilweise Radweg) abzweigte.

Die Hauptstrecke führt durch einen Einschnitt …

… und über Dämme …

… an einem Rastplatz vorbei …

… nach Barlinek.

Anschließend ist der Bahntrassenweg unterbrochen, …

… da die Trasse zur Ortsumgehung ausgebaut wurde.

Die Radroute führt durch den Ort und kurz am Seeufer entlang.

Am jenseitigen Ortsrand wurde im Juni 2023 gebaut …

… und man musste noch auf der stark befahrenen, aber auf Tempo 40 gedrosselten Straße 151 …

… zum nächsten Bahntrassenabschnitt fahren.

Der Damm verläuft etwas oberhalb zur Straße, …

… biegt dann in den Wald weg und passiert einen Rastplatz …

… mit Infotafel zur Bahngeschichte.

Um Höhe zu gewinnen, wurde die Trasse …

… mit einer Schleife …

… durch den Wald geführt.

Brücke über einen Bach.

Hinter einem Rastplatz …

… geht es unter der Straße 151 hindurch …

… und der Wald wird lichter.

Nach einer Linkskurve …

… und einem letzten Einschnitt …

… ist die Höhe erreicht.

Querstraße bei Wierzchno.

Etwas weiter kreuzt die Straße 151, …

… zu der es straßenbegleitend …

… an einem Rastplatz vorbei …

… nach Pelczyce geht, …

… wo der Radweg abseits der Trasse in den Ort geführt wird (Bearbeitungsende).

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Startseite    Sitemap    Datenschutz    Impressum

(c) Achim Bartoschek 2000-2024
Letzte Überarbeitung: 2. Juni 2024

www.achim-bartoschek.de/details/pl01_07.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/pl01_07.htm