Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Sachsen > ehem. Direktionsbezirk Chemnitz > SN 2.07
 
SN 2.07 Chemnitz: Wüstenbrand – Küchwald (in Planung)
Streckenlänge (einfach): ca. 13,1 km geplant
Oberfläche:
Eisenbahnstrecke: 6635 / Küchwald – Wüstenbrand; 16 km (1435 mm) und ein Teil der Strecke 6638
Eröffnung der Bahnstrecke: 17. Dezember 1903
Stilllegung der Bahnstrecke: 1. April 2004
Eröffnung des Radwegs: geplant
Planungen:

Im Mai 2009 wurde eine Studie zu einem Geh- und Radweg auf der stillgelegten Bahnstrecke Küchwald – Wüstenbrand vorgestellt. Diese sieht den Ausbau von 13,5 km zwischen der Wittgensdorfer Straße und dem Ortsausgang Wüstenbrand vor. Im September 2011 war angesichts der angespannten Haushaltssituation in Chemnitz fraglich ob dieses Vorhaben realisiert werden kann. 2014 wurde die Strecke ins Zielnetz des SachsenNetz Rad aufgenommen. Im Februar 2015 wurde die Trasse im Rahmen der Überlegungen zur Umgestaltung des ehemaligen Altendorfer Bahnhofareals thematisiert. Die Stadt Chemnitz will sich jetzt mit einem Vorkaufsrecht den Zugriff auf die Trasse sichern. Einer Vorplanung zufolge könnte der Bau des Radwegs 2019/20 erfolgen. [November 2016]

Messtischblätter: 5142, 5143
Route: (in Diskussion: Wüstenbrand – Rabenstein – Altendorf – Küchwald)
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Bahnstrecke Küchwald–Obergrüna
24.11.2016

Pressespiegel zum Bahntrassenweg SN 2.07
22.05.2009: "Radweg auf Bahntrasse kostet reichlich zwei Millionen Euro" (Freie Presse, Chemnitz)
05.08.2010: "Stadt will Bahnstrecke für Radweg kaufen" (Freie Presse, Chemnitz)
19.02.2014: "Forderung - Radweg soll Ortsteil anbinden" (Freie Presse, Chemnitz)
20.02.2014: "Rabensteiner Viadukt soll bis 2017 weitestgehend saniert sein" (Freie Presse, Chemnitz)
10.11.2014: "Fehlende Brücke beschert Planern Ansturm" (Freie Presse, Chemnitz)
14.06.2017: "Radweg - Chemnitz plant ab Oktober Weiterbau" (Freie Presse, Chemnitz)

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.

 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Zur Startseite

(c) Achim Bartoschek 2000-2017
Letzte Überarbeitung: 31. Oktober 2017

www.achim-bartoschek.de/details/sn2_07.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/sn2_07.htm