Bahntrassenradeln – Details

Deutschland > Sachsen-Anhalt > Nördliches Sachsen-Anhalt > ST 1.13
 
ST 1.13 Gernrode – Rieder – Ballenstedt
Streckenlänge (einfach): ca. 7 km
Oberfläche:

betoniert (Breite: 2,5 m)

Status / Beschilderung: Der Bahntrassenweg soll vom Europaradweg R1, dem D3 und dem Radweg Deutsche Einheit genutzt werden.
Eisenbahnstrecke: 6862 / Frose – Gernrode; 21 km (1435 mm)
Die Bahn reichte ursprünglich bis Quedlinburg (weitere 8 km), dieser Abschnitt wurde 2006 auf Meterspur umgespurt.
Eröffnung der Bahnstrecke: 7. Januar 1868 (Frose – Ballenstedt West), 1. Juli 1885 (Ballenstedt West – Quedlinburg)
Stilllegung der Bahnstrecke: 1. Januar 1998 (Gv Gernrode – Frose); 10. Juni 2001 (Gv Quedlinburg – Gernrode), Pv bis 2003; der Abschnitt Frose – Gernrode wurde 2004 stillgelegt
Eröffnung des Radwegs:
  • 4. Oktober 2019 (Gernrode – Ballenstedt-West)
  • ca. August 2020 (Verlängerung nach Ballenstedt Ost)
Radwegebau:

Der erste rund 4,8 km lange Abschnitt zwischen dem Bf Gernrode durch Rieder nach Ballenstedt wurde am 4. Oktober 2019 freigegeben. In einem zweiten Schritt wurde der Weg 2020 um 2,2 km zum ehem. Ostbahnhof verlängert.

Messtischblätter: 4232, 4233, 4234
Route: Gernrode – Rieder – Ballenstedt-West – Ballenstedt-Ost (in Diskussion: – Meisdorf)
Externe Links (Bahn): Wikipedia: Bahnstrecke Frose–Quedlinburg
12.12.2020

Pressespiegel zum Bahntrassenweg ST 1.13
01.08.2003: "Bahnstrecke: Frose-Quedlinburg droht endgültig Aus" (Mitteldeutsche Zeitung)
01.11.2013: "Ballenstedt sieht Chancen für einen Vorharz-Radweg" (Super Sonntag, Quedlinburg)
12.11.2013: "Umfunktionierung Bahnstrecke: Drahtesel statt Stahlross" (Mitteldeutsche Zeitung, Quedlinburg)
28.02.2014: "Idee in Ballenstedt: Neuer Radweg im Fokus" (Mitteldeutsche Zeitung)
03.07.2014: "Radwegepläne mit Balkan-Trasse" (Volksstimme, Halberstadt)
04.08.2015: "Bahntrasse bei Frose soll Radweg werden" (Mitteldeutsche Zeitung, Aschersleben)
21.08.2015: "Bahnstrecke von Frose nach Gernrode: Weder Rad noch Dampfross" (Mitteldeutsche Zeitung, Aschersleben)
03.07.2019: "Radweg zwischen Ballenstedt und Gernrode Radeln ohne Gleise" (Mitteldeutsche Zeitung)
30.10.2020: "Bürokratie am Radweg Warum der Kreis Verkehrsschilder demontieren ließ" (Mitteldeutsche Zeitung)

Für diesen Weg ist leider keine Wegebeschreibung verfügbar.


In der Nähe des ehemaligen Ballenstedter Ostbahnhofs …

… beginnt der Bahntrassenweg …

… an der Hoymer Straße (B 185).

Bereits nach etwas mehr als 100 m …

… wird die Badeborner Straße gekreuzt (Blick zurück).

Anschließend verläuft der Weg …

… etwas außerhalb am Ortsrand …

… von Ballenstedt entlang.

Später kreuzen …

… mehrere Stichstraßen.

Blick zurück Richtung Ballenstedt Ost.

Am westlichen Ortsende …

… geht es am ehemaligen …

… Bahnhof Ballenstedt West vorbei.

Rastplatz am ehemaligen Bahnhof.

An der Straßenquerung Felsenkellerweg.

Der Weg verläuft leicht geschwungen …

… in westlicher Richtung …

… und kreuzt eine weitere kleine Straße …

… und schließlich versetzt …

… die Landesstraße 242 (Blick zurück).

Später …

… geht es …

… durch ein kleines Waldstück.

Querungen kleiner Wege …

… und Feldquerungen …

… wechseln sich ab.

Vor Rieder bietet der Weg …

… schöne Blicke auf das nördliche Harzvorland (Blick zurück).

Am ehemaligen Haltepunkt Rieder.

Blick zurück an der Riedersche Trift.

An der Kahlenbergstraße steht noch ein Postenhäuschen.

Nach einem Stück über die Wiesen …

… kreuzt der Bahntrassenweg am Westrand von Rieder den Radfernweg 1.

In Gernrode endet der Bahntrassenweg an der L 243 …

… kurz vor dem Bahnhof.

 

Gesamtweg

Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status Zeige Startpunkt
1 51.73018, 11.15123
[N51° 43' 48.65" E11° 9' 4.43"]
51.72564, 11.29385
[N51° 43' 32.30" E11° 17' 37.86"]
10,1 km geplant OSM / Bing / GMap

Bahntrassenabschnitte

Nr. Startpunkt Endpunkt Länge Status Zeige Startpunkt

Kreis- und Gemeindezuordnung der Bahntrassenabschnitte

Land Kreis Gemeinde asph. wg. geplant
ST Landkreis Harz Ballenstedt 6,3 km
ST Landkreis Harz Quedlinburg 0,7 km


 




Die Tourenbeschreibungen und begleitenden Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Für ihre Richtigkeit kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Das Nachradeln dieser Tour geschieht auf eigene Gefahr. Die Mitteilung der Wegeführungen erfolgt mit dem ausdrücklichen Hinweis, dass Sie für die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung und anderer relevanter Bestimmungen selbst verantwortlich sind und insbesondere im Einzelfall vor Ort abklären müssen, ob ein bestimmter Weg von Radfahrern benutzt werden darf (Fußgängerzonen, Einbahnstraßen usw.).

Dieses Dokument (Texte, Grafiken und Fotografien) ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine kommerzielle Nutzung z. B. durch Fahrradverleihbetriebe oder Fremdenverkehrsorganisationen sowie die – auch auszugsweise – Veröffentlichung in elektronischer oder gedruckter Form bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Startseite    Sitemap    Datenschutz    Impressum

(c) Achim Bartoschek 2000-2021
Letzte Überarbeitung: 24. Oktober 2021

www.achim-bartoschek.de/details/st1_13.htm /
www.bahntrassenradeln.de/details/st1_13.htm